Montag, 15. September 2014

weekend-blog

Allmählich entwickelt sich mein Blog zu einer reinen Wochenendbeschäftigung. Das liegt einerseits daran, dass ich immer noch kein Stativ gekauft habe, um meine Outfit-Fotos selbst zu schießen. Das ließe sich ändern. Zum anderen bin ich mir manchmal unsicher, ob ich überhaupt noch weiter bloggen möchte. Es gibt so unendlich viele Blogs, wozu also noch einen am Leben erhalten? Andererseits macht es auch Spaß, also poste ich auf unbestimmte Zeit einfach nur noch am Wochenende.
Das wird dann meistens sehr "gechilled" uns casual. Wie auch das heutige Outfit, dass dem Besuch eines Straßenfests und einem Spaziergang am heimischen See gerecht werden musste. Ach ja, Katzi wollte auch noch aufs Bild, aber sie sieht auch IMMER fotogen aus.






Sweater aus Italien
Rock Zara
T-Shirt H&M
Schuhe ASH
Tasche Mango(alt)
Brille Ray Ban
& Katzi


Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    Blogger Ü40/Ü50 gibt es nicht "so unendlich viele", glaube ich, somit bin ich immer ganz traurig, wenn eine aufgibt. Also: Wenn Dir das Bloggen Spaß macht, blogge bitte weiter - unabhängig von der Leserzahl, mit der ich bei mir übrigens auch nicht so richtig glücklich bin, aber das Leben ist halt kein Wunschkonzert. ;)
    Alternativ zum Stativ geht übrigens auch ein Tisch o. ä., auf dem man die Kamera platziert und ggf. mit Büchern oder anderem Kram abstützt. Mach' ich auch manchmal so. Dein chilliges, silbriges Outfit mag ich (habe gerade gestern nach silberfarbenen Sneakers gesucht) und Deine Katze ist eine Schönheit - genau "meine Farbe". Naja, neben rot-weißem Fell liebe ich auch creme-weißes Fell und beide Varianten ohne Weiß. Frau ist ja flexibel. :)
    Viele Grüße
    Gunda

    Hauptsache warme Füße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gunda,

      ganz lieben Dank für Deine aufmunternden Worte. Also ich glaub´ ich bleibe erst mal bei der Wochenend-Regelung. Das mit dem Tisch, statt Stativ trau´ ich mich nicht so recht, zu groß ist die Angst, dass die teure Kamera abstürzen könnte.
      Bei Katzen mag ich auch alle Farben, fast jede ist irgendwie schön. Mein großer Traum war ja immer eine komplett Schwarze. Manchmal kommt so eine dunkle Schönheit vorbei, die aber leider ungeheuer scheu ist. Vielleicht kann man sie mit viel Geduld und viel Futter ja irgendwann zu etwas längeren Besuchen "überreden".

      Ganz herzliche Grüße,
      Karin

      Löschen
  2. great look....super bag............http://bastonidifashion.blogspot.it/2014/09/che-ne-pensate-dellabbinamento-nero.html

    AntwortenLöschen
  3. Please, don't give up blogging! Your posts are very nice! You could consider to post less frequently ... I can understand your feeling and sometimes I think the same but, then I think to all the special people that I got acquainted...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Dan,
      thanks for your nice and motivating comment. I will go on with my blog and hope you do the same, because I like it - so many beautiful pictures!
      xx
      Karin

      Löschen