Donnerstag, 14. August 2014

white

Jetzt ist er also vorbei - der Urlaub und gefühlt auch der Sommer. Die Koffer sind ausgepackt, die Waschmaschine läuft noch, Kommentare habe ich beantwortet und die Fotos auf meinen "Lappy" übertragen. Somit steht einem neuen Post nichts mehr im Wege. Den Anfang machen ein paar überwiegend "weiße" Fotos und Outfits, weil sie für mich der Inbegriff des Sommers sind, fast so etwas wie seine Essenz. Niemals sonst habe ich das Bedürfnis so oft weiß zu tragen, aber wenn die Umgebung so hell ist, kann auch ich nicht widerstehen. Merkwürdigerweise habe ich im Sommerurlaub auch das Grefühl, dass weiße Kleidung nicht so schnell schmuddelig wird wie hier. Mag sein, dass das ein rein subjektives Empfinden ist, aber unbestritten bleibt natürlich die wenigstens leicht kühlende Wirkung bei großer sommerlicher Hitze. Und obwohl ich nicht bräune, fühle ich mich im sonnigen Italien in weiß nicht verkleidet. Mag vielleicht am Licht liegen oder an den ebenso strahlenden Gebäuden und Monumenten. Aber seht selbst, ist das ein Licht?

 Dom in Lucca




Kleid Zara
Schlappen Birkenstock
Kette DIY

 Castello Malaspina, Lucca

 auf der Engelsbrücke, Rom


Dinner bei Canova Tadolini, Rom
 Kleid Lipsy


vor dem Kolosseum, Rom
 Bluse vintage
Rock Zara 
Hut bei TKMaxx
Schuhe Converse

 Trajanssäule und Monument Vittorio Emanuele II., Rom

 Trajanssäule


vor der Trajanssäule
Kleid H&M Trend
Sandalen Bibi Lou
Brille Ray Ban

Kommentare:

  1. Wie schön deine Haare sind!! Und super Bilder (:

    Dein Blog ist wirklich toll.. Mich würde es riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Behalte deinen Blog ab jetzt auf jedenfall im Auge.:)

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophia,
      herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich werde gabz bestimmt bei Dir vorbeischauen.
      Liebe Grüße und eine schöne Woche,
      Karin

      Löschen
  2. Amazing photos! I love your second outfit! You look beautiful!

    xx,
    www.mellowyellowblog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot, Melanie. I love the dress too! And it's really comfortable to wear.
      xx
      Karin

      Löschen
  3. Tolle Bilder! Das Kleid von Lipsy ist klasse, aber die anderen nicht minder :-) Könntest Du bitte mal ein Bild von Deinem Koffer einstellen?! Wie schaffst Du es sooo viele tolle Outfits mit in den Urlaub zu transportieren?

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Was den Koffer betrifft, muss ich zugeben, dass er schon recht groß ist und die Schuhe in eine Extra-Tasche kommen. Aber da wir mit dem Auto verreisen, stellt das zum Glück kein Problem dar. Und (so versuche ich mich selbst zu überlisten) je mehr ich einpacke, umso weniger gerate ich in Einkaufsversuchung. Klappt nicht 100%ig, aber besser als nix.
      Ganz liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
  4. Ich verstehe Dich absolut, liebe Karin, weiß in einem solchen Licht ist nicht nur passend sondern besonders bei Dir einfach perfekt! Jedes Deiner weißen Outfits, die Du hier zeigst, steht Dir super und Du siehst wunderschön damit aus. Gut, dass Du nicht bräunst, denn so sieht man, dass Du auch von innen heraus strahlst. Mein allerliebstes Outfit ist das mit den Sneakern und dem Hut, darin siehst Du besonders frisch und fröhlich aus. Ich wünsche Dir gutes Einleben im gewohnten Alltag und dass Du noch lange von der Erholung, dem Licht und den Urlaubserlebnissen zehren kannst.

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      so viele Komplimente, wie schön! Ganz lieben Dank dafür! Dein Lieblingsoutfit habe ich am wohl heißesten Tag unseres Aufenthaltes in Rom getragen. Wir haben bei ca. 40ºC das Kolosseum und Forum romanum besichtigt. Besonders im Forum hatte ich zwischendurch das Gefühl, man hätte mich mitten in der Wüste ausgesetzt, dabei bin ich schon kein hitzeempfindlicher Mensch. Aber ich sah wenigstens frisch dabei aus und war echt dankbar, einen Hut zu tragen. Im Moment wäre ich allerdings über solche Temperaturen schon wieder erfreut, denn bei uns sind sie gerade nicht mehr als eine schöne Erinnerung.
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
  5. love yor blog and such stylish looks omg beautiful! x x x

    fashionadditivez

    AntwortenLöschen
  6. Servus, Rom ist wirklich eine tolle Stadt. Und mit Deinen weißen Kleidern passt Du da ganz hervorragend hinein. Du hast es richtig gemacht. Dann zumindest hier ist das Wetter bereits den ganzen August ultranass und keiner weiteren Rede wert.
    Besondest gut gefällt mir übrigens die Zusammenstellung mit dem weiten knielangen Rock und dem kecken kleinen Hütchen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, ich bin echt spät dran mit dem Beantworten, was aber nicht heißt, dass ich mich nicht über Deinen Kommentar gefreut hätte - im Gegenteil. Komisch, aber die meisten mochten Rock und Bluse mit Hut am liebsten. Dann sollte ich das vielleicht mal irgendwo als Favorit abspeichern - falls mal wieder Sommer ist (vermutlich also erst nächstes Jahr), oder Sommerurlaub (dito). Ganz liebe Grüße aus dem sehr herbstlichen Ruhrpott,
      Karin

      Löschen
  7. Lucca! Ist ja witzig, da war ich diesen Sommer auch!
    Ich weiß ja nicht, ob das deine Absicht war, aber in dem Kleid auf den Fotos 2 bis 4 siehst du irgendwie sehr "römisch" aus! Da hast du dich wohl von deinem Urlaub inspirieren lassen! Es gefällt mir, aber mein Favorit ist mit Abstand das Outfit mit dem Hütchen, den weiten Shorts und den Sneakers (Bilder 9 u. 10)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, ist es nicht einfach schön dort? Uns gefällt es immer wieder gut in Lucca, besonders auch die Stadtbefestigung mit den großen Bäumen, wo man auch schön mal mit dem Fahrrad die Stadt umrunden kann. Hast Du das auch gemacht? In Rom waren wir dieses Jahr zum ersten Mal und ich fand´s auch supertoll. Und der Hut hat mich dort garantiert vor einem Sonnenstich bewahrt, bei den vielen Sehenswürdigkeiten in der Hitze.
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen