Sonntag, 27. Juli 2014

Out for dinner

Da ich noch in Italien bin, komme ich nicht oft zum Schreiben. Dafür mache ich jede Menge Fotos, von denen man einige auf instagram sehen kann. Das Verrückte ist, dass ich hier eigentlich jeden Tag einen Outfitpost machen könnte, denn zum Abendessen gehen wir immer aus und die Italiener sind hier zu 90% gut gestylt. Hier käme  niemand auf die Idee, in Strandklamotten oder Wandersandalen in einem Restaurant aufzutauchen. Was mir sehr entgegen kommt, denn so dürfen endlich mal alle die Kleidungsstücke raus, die zu Hause oft vergeblich auf ihren Einsatz warten, sei es wegen des Wetters oder der mangelnden Gelegenheit. So gibt es hier jetzt einen kleine Zusammenstellung von ein paar Dinner-Outfits. Da das Einstellen per Tablet jedoch irgendwie umständlich ist, möge man mir die vielleicht nicht optimale Bildqualität verzeihen- sowie möglicherweise auch fehlende Antworten auf Kommentare. Aber das heißt nicht, dass ich mich nicht über Kommentare freuen würde, es ist nur so, dass diese Tipperei auf dem Tablet auch nicht so superoptimal ist und mir nicht so schnell von der Hand geht. Hier nun ohne Filter und photoshop: ich, einfach (un)verbesserlich :)


Bluse *Isabel Marant
Hose H&M
Schuhe Philosophy di Alberta Ferretti

Bluse Zara
Rock mint&berry
Sandalen Zara
Kette Diy

Kleid Guess
Sandalen primadonna collection








Mittwoch, 23. Juli 2014

Bella Italia

Wer auf meine Instagram-Seite geschaut hat, weiß es wahrscheinlich schon: ich befinde mich zur Zeit in Italien. Was Paris für mich als Stadt, bedeutet Italien für mich als Land, eine nahezu ideale Mischung aus Klima, Kultur und Lebensqualität. Aus diesem Grund kehre ich auch immer wieder hierhin zurück. Hier ist alles, was ich mag. Schönes Wetter im Sommer garantiert, gutes Essen, schöne alte Städte mit nicht tot-sanierten Gebäuden, Kulturerbe an jeder Ecke, aber auch wundervolle Geschäfte, die dasHerz einer jeden Modesüchtigen höher schlagen lassen. Und die Menschen hier haben auch kein Problem damit, sich dementsprechend zu präsentieren, sogar die Männer sind oft auffallend gut gestylt. Nicht zuvergessen natürlich das Meer,das hierüberall nicht weit weg ist und die Berge, die hier an der Versilia immer in Sichtweite sind. Alles in allem, für mich, das beste Gesamtpaket für einen idealen Sommerurlaub!

Sonntag, 13. Juli 2014

sky blue and pink clouds

Anscheinend hat es in den letzten Tagen zu oft geregnet. Ich muss beim Anziehen wohl an blauen Himmel mit rosa Wölkchen gedacht haben - und es sofort umgesetzt. Es hätte natürlich auch ein Traum von Zuckerwatte sein können. Zu viel Pastell? Zu viel rosa? Zuckerschock? Ich hoffe nicht. Die alten Birkenstock-Schlappen erden das Ganze hoffentlich genug, um nicht ins Himmelblau zu entschweben.





 Rock Tmart
T-Shirt H&M (alt)
Schuhe Birkenstock (alt)
Armband DIY


Montag, 7. Juli 2014

lost control?

ich habe gerade ein sehr nettes Wochenende in Holland verbracht. Das ist ja nur gut zwei Fahrstunden von hier entfernt, aber trotzdem so wohltuend anders, dass man es direkt als ein Stück Urlaub empfindet.
Und was passt besser zu Urlaub als ein total entspannter Look?! Das entspannteste und momentan wohl gleichzeitig auch "hipste" Kleidungsstück dürfte wohl die Jogginghose sein von der Karl Lgerfeld vor einigen Jahren ja noch sagte, wer selbige trüge, hätte die Kontrolle über sein Leben verloren. Wohlgemerkt, bevor er seine Models für die Herbst-Winter-Kollektion 2014 in solchen Teilen in den Chanel-Supermarkt schickte. Sei´s drum, ich habe mir nun auch eine zugelegt und sie am Wochenende ausgiebig getragen. Und das hatte etwas von einer Offenbarung, so irrsinnig bequem war selten etwas, was ich getragen habe. Aber das soll jetzt nicht heißen, das man mich nur noch in dieser Hose antreffen wird, obwohl zu Bluse und Bouclé-Jäckchen hat sie doch durchaus eine gewisse lässige Eleganz, nicht wahr?


 Jacke MSGM
Bluse, Hose H&M
Brille Ray Ban
Tasche Prada


Und noch zwei Impressionen aus Breda (Holland):


Freitag, 4. Juli 2014

really summer today

Das ist Sommer, wie er sein soll. Und das ist ein Kleid, wie ich es liebe - viel Farbe, weit schwingend, leicht und luftig. Noch ein Strohhut und eine Sonnenbrille, mehr braucht´s nicht.







Kleid gefunden bei TKMaxx
Schlappen Birkenstock
Hut aus Italien
Brille Ray Ban