Mittwoch, 14. Mai 2014

flowers and paisley

Da die Mantelzeit offenbar kein Ende nimmt ( frei nach dem Motto: ist der Mai kühl und nass....), kommen bei mir auch alte Schätze wieder zum Einsatz, um wenigstens Abwechslung (wenn schon keine Wärme!) zu haben. Von meiner Vorliebe für Stickereien habe ich ja schon geschrieben und dieser Mantel ist das beste Beispiel dafür. Weil ich dummerweise keinen einfarbigen grauen nicht allzu dicken Schal besitze, musste ein auch schon recht betagtes Seidencarré im Paisley-Muster herhalten, den Hals zu wärmen. Dieses Tuch habe ich mal vor ca. 17 Jahren in der Seidenstadt Como gekauft. Das Blau darin wiederholt sich in der (ebenfalls) Vintage-Clutch von LV. So habe ich farblich ein wenig Verbindung geschaffen, nur konnte ich den Hintergrund leider nicht umfärben, aber das Wetter war viel zu "grottig", um draußen zu fotografieren.


Mantel BIYA(alt)
Kleid Cynthia Rowley
Carré Basile(alt)
Schuhe Topshop
Tasche Louis Vuitton(alt)

Kommentare:

  1. Cute coat! So unique!

    xx,
    www.mellowyellowblog.com

    AntwortenLöschen
  2. I am swooning over the coat! It's beautiful! Amazing bag. Love the complete look on you.
    xox
    Lenya
    FashionDreams&Lifestyle

    AntwortenLöschen