Samstag, 29. März 2014

these boots ..... - part 2

Also noch mal Boots, Overknee-Stiefel die Zweite, sozusagen. Aber die sind im Moment ja wieder so angesagt, dass meine jetzt auch noch mal schnell aus ihren Kartons dürfen bevor es zu warm wird. Und außerdem mag ich sie sowieso. Schade eigentlich, dass es keine Sommermodelle gibt. Aber das würde vermutlich doch etwas eigenartig aussehen, andererseits wäre mein ewig bleiches Gebein dann wenigstens ausreichend verpackt. Wie man sieht, verursachen steigende Temperaturen bei mir krause Gedanken, aber es ist jedes Jahr das gleiche Dilemma: im Frühling weiß ich nie, was ich anziehen soll. Entweder es ist mir zu kalt (meistens), oder es ist warm und ich trau´ der Sache nicht und ziehe viel zu viel an. Die perfekte Lösung ist reine Glücksache. Auch die Schuhfrage ist schwierig: Sommer- oder Winterschuhe? Dünne Sohlen oder dicke? Stoff oder Leder? Gehen Stiefel noch? Ist schwarz noch okay? Fragen über Fragen. Zugegeben, ich übertreibe ein wenig. Grundsätzlich liebe ich aber eher so eindeutige jahreszeitliche Wetterlagen wie Hitze oder Frost. Da sind die Grenzen einfach enger gesteckt und viele Dinge verbieten sich von selbst.




Top Zara
Rock MSGM
Stiefel Vic Matié

Kommentare:

  1. Kenne ich zu gut und wenn ich die ganzen Blogger sehen, die bereits im Winter mit Peeptoes unterwegs sind, fröstelt es mich direkt. Ich habe aber gestern auch noch Stiefel getragen und ja, es war wieder einmal zu warm, doch natürlich erst gegen Mittag, am Morgen ist es frisch und im Büro wenn man still herumsitz auch, daher bin ich definitv für 30 C° Tag und Nacht, dann fällt die Outfitwahl eindeutig aus ;-) Nun zu Deinem Outfit: die Stiefel hätte ich nun gar nicht als zu warm gesehen, aber das Oberteil - wenn auch sehr cool vom Stil her - sieht recht warm aus, kann natürlich täuschen. Sommerstiefel habe ich eine tolle Alternative für Dich hier: http://atlantic-pacific.blogspot.de/2013/07/summer-lbd.html hoffe der Link geht, würde Dir bestimmt auch super stehen!

    Ganz liebe Grüße
    Minna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Minna,
      30°C Tag und Nacht fände ich auch optimal. Wär das schön, nur noch Sommerkleider! Einfach überziehen und fertig - ein Traum. Danke für den Link. Liebst Du auch den Blog atlantic-pacific? Ich mag den Style sehr, aber das meiste, was sie zeigt übersteigt dann doch mein Budget, als Inspiration aber super.
      Ganz liebe Grüße, Karin

      Löschen
  2. I like your blog. Maybe want follow each other? If yeas, just follow me, and i follow you back. :)
    http://smellofpeony.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, I follow you with bloglovin, GFC didn´t work.
      kind regards, Karin

      Löschen
  3. Ich habe auch weisse Sommerstiefel (für viele ein NO GO - aber ist mir egal) momentan schleiche ich noch um ein paar wildlederne herum, eigentlich sollte meine Booties reichen...na, Du weisst ja, wie das ist.

    Mich fasziniert heute Dein Oberteil viel mehr an Deine Schuhwerk. Das ist ja mal futuristisch und individuell. Ist das HighTec Material oder Leder. Dein Outfit finde ich heute wieder große Klasse! LG, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel,
      ja, das Oberteil ist aus Kunstleder, sehr angenehm zu tragen, aber nicht sonderlich warm.Tja, was Schuhwünsche betrifft, kann ich Dich 200prozentig verstehen. Manchmal denke ich, jetzt habe ich alles, was ich "brauche" - und peng, da kreuzt wieder irgendein wirklich unverzichtbares Schuhwerk meinen Weg und wirft meine besten Absichten über den Haufen. Widerstand zwecklos. Aber vielleicht bist Du ja stärker als ich ;).
      Ganz liebe Grüße, Karin

      Löschen