Dienstag, 25. Februar 2014

put on your red shoes

Rote Schuhe habe ich schon so lange, wie ich mir meine Kleidung selbst kaufe, also seit ca. 35 Jahren. Ich weiß nicht, woran die Faszination liegt, aber mindestens ein Paar dieser Farbe musste ich schon immer besitzen, obwohl ich sie im Endeffekt recht selten trage, da sie doch schon sehr das Outfit dominieren und man auch immer "höllisch" aufpassen muss, dass das Ganze nicht ins Vulgäre entgleist. Voilà, mein hoffentlich  halbwegs seriöses "Rote-Schuhe-Outfit".

 Strickjacke H&M
Bluse Antik Batik
Rock & Schuhe Zara

Kommentare:

  1. Hey! Great post I just came across
    your blog and I love it! It would
    be amazing if you could visit my blog too.
    We can also follow each other if you like! :)

    http://herakliografeioteleton.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hello, i visited your blog, but i´m sorry, i don´t understand it. there is only one singular post from last year, that´s it? however, thanks for your kind comment. kind regards, karin

      Löschen
  2. Also ehrlich, vulgär geht anders, bei Dir käme ich nicht mal auf die Idee, wenn die Schuhe bis über die Knie gingen - Du siehst einfach nur HOT aus in RED! Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ganz liebe Grüße, Karin

      Löschen
  3. Ich denke auch, dein Outfit ist nicht annähernd vulgär, ganz im Gegenteil. Ich mag auch seht gerne Rot. Egal ob Kleidung, Schuhe, Tasche und auch roten Lippenstift. Natürlich wohl dosiert.
    Dein Outfit sieht klasse aus.
    Grüße Cla

    AntwortenLöschen