Montag, 30. September 2013

schwarz-rot

Meine Klamotten sind gestern ganz mühelos eine große Koalition eingegangen. Schwarz und Rot vereint in einem Outfit - zwar mehr schwarz als rot, aber das ist kein politisches Statement. Also ein perfekter Look für einen sonnigen Herbsttag. Als Kind, also vor einer halben Ewigkeit, durfte ich nie rot tragen. Da hieß es immer, das passt nicht zu meinen Haaren. Wahrscheinlich mag ich diese Farbe deshalb jetzt umso lieber, denn rote Haare und rote Kleidung passen meiner Ansicht ganz wunderbar zusammen. Es kommt doch nur darauf an wie man es macht und ob man sich darin wohlfühlt. Und roter Lippenstift sieht zu blasser Haut doch auch toll aus. So ändern sich die Wahrnehmungen mit der Zeit und zum Glück kann ich jetzt Rot tragen so oft und viel ich will. (P.S.: Die Riesen-Clutch von Moschino ist ein Geschenk von meinem Vater, der "4-ever70" ist - supercool, oder?)

 

Jacke ASOS
Hemd ,Strickjacke vintage
Rock ZARA
Schuhe TOD´S
Tasche MOSCHINO
Brille Kenneth Cole
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen