Samstag, 6. Juli 2013

streifzug

Gestern Nachmittag hatte ich noch ein paar Besorgungen in der Innenstadt zu erledigen. Also habe ich mich schnell in ein citytaugliches Outfit geworfen, das dann so aussah: Streifenpullover (ich lieeeebe Streifen - sie sind so französisch, lässig und doch chic!), dazu ein Pencilskirt aus Spitze (ich lieeeebe auch Spitze) und Plateau-"Käfig"-Sandalen (wegen des grafischen Musters nenne ich sie "Käfig"). Dazu noch eine Ladung Perlen ans Handgelenk für den "französischen" (oder Chanel-) Effekt, und los ging´s. Ich hätte ja auch allen Verlockungen des Sales widerstanden, wenn ich nicht unterwegs einen Absatz verloren hätte (ich hasse schlecht verfugte Pflastersteine!), was mich natürlich direkt zum Kauf neuer Schuhe gezwungen hat. Das war Schicksal. Konnte ich gar nichts machen. Wirklich.



Pullover, Rock H&M
Schuhe benetton
Armbänder aus Italien





Kommentare:

  1. Hi :)
    Hast Du denn noch die Käfig Heels retten können?

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, gut, dass Du mich daran erinnerst. Ich sollte sie mal aus den Tiefen des Schranks befreien, damit ich sie nicht vergesse.Wäre auch sehr traurig gewesen über den Verlust, waren nämlich ein echtes Schnäppchen: sage und schreibe nur 10€(!!!) bei der Auflösung eines benetton-Geschäfts in Italien.
      LG, Karin

      Löschen